Die ersten Anzeichen von Hautkrebs

Klinische Manifestationen der Erkrankung hängt von der Art des Krebses. Es gibt drei Arten von Hautkrebs: Melanom, Plattenepithelkarzinome und Basalzellkarzinome.

Die ersten Anzeichen von Melanomen

Wenn Sie nicht über Melanoms in den frühen Stadien ihrer Entwicklung erkennen, es kann zum Tod des Patienten führen. Klinisch manifestierte Melanom Bildung von Pigmentflecken, die ähnelt einem Muttermal oder einen Knutschfleck. Через некоторое время начинают увеличиваться лимфоузлы, welche sich neben der Stelle. Diese Symptome sind Ursache für eine Überweisung an einen Spezialisten. Schließlich wird die früher die Krankheit erkannt, desto leichter ist es, sie zu heilen.

Die ersten Anzeichen von Plattenepithelkarzinomen

Dieser Krebs wirkt sich Zellen, die sich unter der Epidermis liegt. Als Ergebnis unter der Haut Blasenbildung und Schwellungen. Äußerlich sehen sie wie offene Wunden oder Warzen.

Die ersten Anzeichen von Basalzellkarzinom

Die Entwicklung dieser Form von Krebs ist langsam und oft asymptomatisch. Die Symptome der Krankheit treten in der Regel auf dem Hals und Gesicht, sondern kann jeden Teil des Körpers betreffen. Zu den ersten Symptomen der Basalzellkarzinom sind:

  • Wunden.
  • In seltenen Fällen ist es Blutungen.
  • Schmerzen und Juckreiz der Haut.
  • Das Auftreten von roten schuppigen Flecken auf der Haut.

Wenn diese Symptome nicht verschwinden innerhalb eines Monats, eine dringende Notwendigkeit, einen Dermatologen aufzusuchen.

Die erste Phase von Hautkrebs

Das erste sichtbare Symptom der Krankheit ist das Erscheinungsbild der Haut oder die Knötchenbildung warziger, die beginnt, schnell zu wachsen. Die Oberfläche dieser Formation geschälte, leicht verletzt und blutet. Die Weiterentwicklung des Tumors führt zu einer Erweiterung ihres, wie tief, und über die Haut.

Papilläre Form von Hautkrebs manifestiert sich als eine feste Tumor in einer dichten Anordnung unebene Oberfläche.

Endophytische Form von Krebs in dem Auftreten von Hautknötchen gesehen, in der Mitte davon gebildet Geschwür. Allmählich beginnt sie in der Größe zu vertiefen und wachsen, ihre Kanten sind schachtartigen.

Symptome von Hautkrebs

Was sind die Symptome von Hautkrebs? Es hat, in vielen, Es hängt von der Form der Krankheit.

Die wichtigsten Symptome von Hautkrebs sind:

  • Gefühl von Müdigkeit und Erschöpfung.
  • Appetitlosigkeit, Weigerung zu essen.
  • Causeless Gewichtsverlust.
  • Die erhöhte für eine lange Zeit, um die Temperatur.
  • vergrößerte Lymphknoten.
  • Eine Erhöhung der Mole, ändern ihre Form und Farbe.
  • Schmerz.

Die häufigste Form von Hautkrebs Oberfläche. Seine klinische Manifestation beginnt mit der Bildung von mehreren kleinen, konfluenten Knötchen. sie sind schmerzlos, eine dichte Konsistenz, weiß oder gelblich, leicht über die Hautoberfläche. Leider, Nur wenige gehen zum Arzt zu diesem Zeitpunkt. Und vergeblich! Schließlich beginnt auf den Tumor zu wachsen, nach und nach Erlangen der Form von Plaketten.

Zusätzlich zur Oberfläche, Es gibt auch eine papilläre und Infiltrieren Form von Hautkrebs. Die erste ist relativ selten und wird durch die Bildung von Tumoren, dadurch gekennzeichnet,, in Form von Blutungen, dichter Knoten. Die zweite und die üblichere Form ist ulzeriert Tumoren mit klumpig und unebenem Boden manifestiert.

Plattenepithelkarzinom Hautkrebs

Dieser Krebs in der Regel betrifft Männer. Lokalisierte Schwellung am häufigsten an der Unterlippe. Ein häufiges Symptom für alle Arten von Plattenepithelkarzinomen ist ein schnell wachsender Tumor. Außerdem, wegen mit Läsionen der Infektion bei Patienten kontaktieren, Schmerzen. Mit dieser Art von Krebs erscheint sehr schnell metastasiert, die den Angriff der Lymphknoten, benachbart zum Tumor.

Für ulcerous Formen dieses Krebses charakteristischen Merkmals ist die Bildung von Geschwüren auf der Hautoberfläche, förmigen wenig wie Krater. Seine Ränder fest angehoben. Der Boden des unebenen, mit Krusten bedeckt. Geschwür wächst rasant, wobei alle die neue Haut.

Die Entstehung von dichten, Teile prägt die Entwicklung von knotigen Formen von Krebs zu bewegen. Knoten, mit dem Wachstum der, mit der Haut verschmolzen, verlieren Mobilität und schmerzhaft.

Plaque Plattenepithelkarzinom Hautkrebs ist rot. Er wächst schnell und oft blutet. Der Tumor breitet sich schnell aus, nach und nach Eindringen in die tieferen Schichten der Haut.

Basal cell Hautkrebs

Dieser Krebs ist am häufigsten lokalisiert auf dem Hals oder Gesicht. Das Basalzellkarzinom betrifft meist weißen Männer im Alter zwischen 40 Jahre und älter und entwickelt sich aus den Zellen des tiefsten, Basalschicht der Haut. Die Krankheit verläuft oft ohne ausgeprägte Symptome. In einigen Fällen können das Geschwür Blutungen, dass wachsen langsam über mehrere Jahre. Geschwüre sind schmerzlos und nur gelegentlich Juckreiz verursachen.

Die Hauptursache für diese Form von Krebs sind:

  • Eine längere Exposition der Haut gegenüber Sonnenlicht.
  • Eine verlängerte Exposition gegenüber ionisierender Strahlung oder hohen Temperaturen.
  • Die Exposition gegenüber Karzinogenen (Ruß, fliegen, Arsen, Öl, Harze).
  • Einige Virusinfektionen.

Die häufigste Form von Basalzellkarzinom ist der Knoten. Außerdem, unterscheiden oberflächen Magen-Darm-Erkrankungen und narbige Form.

Der Verlauf der Behandlung von Basalzellkarzinom Hautkrebs hängt von der Natur, Die Tumorgröße und Typ, und kann sein:

  • Strahl (der Tumor wird mit Röntgenstrahlen bestrahlt,).
  • Chirurgie (Tumor chirurgisch entfernt).
  • Krïogennım (den Tumor mittels des Einfrierens zerstören).
  • Laser.
  • Medikamente.
  • kombinieren (kombiniert verschiedene Therapien).

Ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung der Behandlung ist der Zustand des Patienten.

  Für einen Termin rufen Sie bitte die Tornado Medical Group
(0552) 49 24 32
050 396 36 55
Das online-Formular auf der Website

Hinterlasse einen Kommentar

Material bereitgestellt - Tornado Medical Group |
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (ОЦЕНИТЕ НАС)
Laden....